Aktuelles aus dem GSV Liebfrauen

Die Bocholter Grundschulen haben eine Fotoaktion ins Leben gerufen, mit der wir uns für den Frieden in der Ukraine aussprechen. Dazu wurden im Laufe der Woche an allen Grundschulen Fotos für eine Luftbild-Collage "FRIEDEN PEACE" gemacht. Jede Schule bekam einen Buchstaben, das Friedenssymbol oder die Friedenstaube zugewiesen. Diese wurden auf dem Schulhof mit allen Schülerinnen und Schülern nachgestellt. Für uns wurde es am Dienstag spannend. In Stenern wurde das E und in Barlo das A nachgestellt. Die Fotos machte Herr Wübling mit einer Drohne. Alle Beteiligten winkten nach oben zur Drohne und riefen "Frieden für die Ukraine". Das war eine tolle Aktion für uns.

Die Fotos der Standorte finden Sie / findet ihr beim Klick Weiterlesen!


Neben der großen Spendenaktion für die Ukraine gab es am Freitag noch eine weitere Aktion, diese vom Förderkreis Barlo für die Barloer Schulkinder. In allen Barloer Schulklassen wurden kleine Überraschungstüten verteilt. In jeder Tüte war ein kleines Sorgenfresserchen für die Kinder. Die Sorgenfresserchen sollen für die großen und kleinen Sorgen der Kinder während der Corona-Zeit da sein und vielleicht auch jetzt ganz aktuell für Sorgen oder Gedanken über den Krieg in der Ukraine.

Vielen Dank an den Förderverein ProKind Barlo e.V.