Aktuelles aus dem GSV Liebfrauen

Am Freitag, dem 26.11.2021, war Basteltag bei uns am GSV Liebfrauen.

An diesem Tag haben alle Klassen weihnachtliche Sachen gebastelt, um unsere Schule zu verschönern. Es wurden Fensterdeko, Adventskalender, Girlanden, Teelichter und vieles mehr gebastelt. Die vierten Klassen haben Schmuck für die Weihnachtsbäume hergestellt und diese dann geschmückt. Um für die passende Stimmung zu sorgen, wurde beim Basteln Weihnachtsmusik gehört.

Es war ein sehr schöner Tag und die Schule ist nun weihnachtlich dekoriert. Nun kann die Adventszeit beginnen. Wir sind bereit :)


Dieses Jahr fand am 11.11.21 der Martinsumzug in Barlo und am 16.11.21 in Stenern statt.

Alle Kinder hatten vorher fleißig Laternen gebastelt oder Runkeln geschnitzt.

Zu Beginn fand in Barlo ein kurzer Gottesdienst statt und die Viertklässler haben das Martinsstück aufgeführt. Im Anschluss fand dann der Umzug statt. Beim Durchlaufen der Straßen wurde laut gesungen und es wurden die toll beleuchteten Häuser bestaunt. Zum Abschluss des Abends bekam jedes Kind eine Martinstüte.

In Stenern freuten sich alle Kinder auf den Martinszug durch die schön geschmückten Straßen. Wie immer zogen wir auch am Krankenhaus vorbei und sangen dort für alle auf der Kinderstation Martinslieder. Die Martinstüten für die kranken Kinder hatten fleißige Helfer schon vorbeigebracht. Auf dem Schulhof führten dann die Viertklässler das Martinsstück auf. Zum Schluss bekamen die Kinder ihre Tüten, wobei St. Martin persönlich beim Verteilen mithalf.

Es waren ein sehr schöne Abende, die alle sehr genossen haben.