Aktuelles aus dem GSV Liebfrauen


In den letzten Wochen hatten die vierten Klassen unserer Schule die Gelegenheit, die Bocholter Feuerwache zu besuchen. An drei verschiedenen Tagen fuhr jeweils eine vierte Klasse mit dem Bus zur Feuerwache, um dort einen spannenden und lehrreichen Tag zu verbringen.



Aktuelles aus den Projekten des GSV Liebfrauen

von

Das Projekt "Mut tut gut" soll die Kinder zur Gewaltfreiheit erziehen. Dafür wird in der Schuke ein Präventionstraining durchgeführt. An drei Tage vermitteln Trainer den Kinder spielerisch im Unterricht, Konflikte gewaltfrei zu lösen. Dabei erfolgt zusätzlich eine Stärkung des Selbstwertgefühls der Kinder. Das Training beinhaltet Rollenspiele, Diskussionen, Geschichten, verschiedene Spiele, usw.

Auch in diesem Jahr wurde das Projekt in den dritten Klassen durchgeführt.